Karin Straub

Karin Straub

Ausbildung

Karin Straub wurde schon vom Kindergartenalter in Kursen der Musikschule Reutlingen allgemeinmusikalisch gefördert. Ab dem 6. Lebensjahr nahm sie Klavierunterricht, klassischen Gitarren- und ein Jahr Kirchenorgel-Unterricht an der Musikschule Reutlingen. In verschiedenen Seminaren, bildete sie sich in Liedbegleitung und Improvisation weiter, eine Tätigkeit, die sie bis heute in der Praxis ausübt. Seit ab 2010 spielt sie Cello und erfüllte sich damit einen langen Traum.

Chor- und Gesangserfahrung erwarb sich Karin Straub durch langjährige Teilnahme in verschiedenen Jugend- und gemischten Chören sowie mehrjährigem Gesangsunterricht. Ein Chorleiterseminar beim Ev. Sängerbund 1988 rundete diese Ausbildung ab und ermöglichte ihr in den folgenden Jahren viel Praxiserfahrung als Chorleiterin von verschiedenen Jugend-, Frauen-, gemischten Chören und projektbezogenen Kinderchören zu sammeln.

Durch den Besuch verschiedener Seminare am Institut für Elementare Musikerziehung in Mainz und bei Kinderliedermacher und Buchautor Wolfgang Hering erwarb sie sich grundlegende Kenntnisse für ihre Tätigkeit, die sie seit 2006 als Musiklehrerin an der Musikschule Nidda im Bereich Musikalische Früherziehung, Musik im Kindergarten und Instrumentale Grundausbildung ausübt. Ihre vielseitige Instrumental- und Gesangserfahrung, aber auch ihre Ausbildung zur Gemeindediakonin (1989-1992) und der damit verbundenen vielfältigen Erfahrung im Umgang mit Kindern in der Mitarbeit und Leitung von Mutter-Kind-, Kinder- und Jugendgruppen im kirchlichen Rahmen und in der eigenen Familie mit drei Töchtern (1992, 1997, 2002) kommen ihr in ihrer Tätigkeit sehr zugute.

Unterricht

Karin Straub unterrichtet seit 2006 an der Musikschule Nidda im Elementarbereich folgende Kurse. Musikalische Früherziehung, Instrumentale Grundausbildung sowie vertretungsweise Musikwichtel. Seit 2013 unterrichtet sie Anfänger in der Klavierklasse.

Praxis

Leitung verschiedener Chöre. Regelmäßige Auftritte in Gottesdiensten sowie musikalische Begleitung der Kirchengemeinde.

Persönliches

Karin Straub hört gerne deutsche Liedermacher insbesondere Reinhard Mey. Sie hat eine Vorliebe für geistreiche und hintersinnige Texte, verbunden mit guter und schnörkelloser Musik.

Terminankündigung/News

Musikalische Früherziehung
Kurszeiten:

Musikwichtel I (1,5-3 Jahre)
Montags von 16.15-16.50
noch zwei Plätze frei

Musikwichtel II (3-4 Jahre)
Montags von 15.30-16.10
noch ein Platz frei

Musikkinder I (ab 4 Jahre)
Mittwochs 15.30-16.20
Start im September
JETZT ANMELDEN!

Musikkinder II (ab 5 Jahre)
Mittwochs von 16.30-17.20
noch ein Platz frei


Sommerkonzerte 2018


Lesen....
Kreis-Anzeiger 20.06.2018

 

Sommerkonzerte 2017

Lesen...

 




 

 

 



Kontakt

Musikschule Nidda
Alte Frankfurter Str. 4
63667 Nidda

Telefon: +49(6043)405936
Telefax: +49(6043)986108
info@musikschule-nidda.de

Bürozeiten:
Mo - Do von 10.00 - 12.00 Uhr