QuerflöteQuerflöte


Querflötenunterricht

Die Querflöte zählt zu den Holzblasinstrumenten obwohl sie heute aus Metall gefertigt wird. Sie ist ein Holzblasinstrument mit Anblaskante. Ihre Vorgängerin, die Traversflöte wurde in früheren Jahrhunderten aus Holz gefertigt.

Die Querflöte ist ein gefragtes Solo- und Orchesterinstrument und wird auch gerne im Jazz und in der Rockmusik eingesetzt. Im klassischen Orchester, im Blasorchester und Spielmannszug spielt die Querflöte gemeinsam mit der Piccoloflöte die höchste Stimme.

Im Querflötenunterricht für Kinder-, Jugendliche- und Erwachsene werden verschiedene Musikstilrichtungen erarbeitet und gespielt. Im Vordergrund steht für die Querflötenlehrerin immer das gemeinsame Musizieren im Duett, Ensemble oder mit Klavierbegleitung.

Einstiegsalter:

Als Einstiegsinstrument für den Querflötenunterricht gibt es für junge Spieler ab ca. 6 Jahren Querflöten mit einem speziell gebogenen Flötenkopf-Mundstück und gekürztem Flötenfuß. Zur Miete gibt es dieses Instrument schon ab 10 €/monatlich.

Anschaffungskosten
Eine gute Schüler-Querflöte ist zwischen EUR 300-600,- erhältlich.

News

Corona-Virus 17.03.20

Ab sofort ist die
Musikschule für den
Publikumsverkehr
geschlossen.

Diese Anordnung wurde
am 16.03.20 von der
Bundesregierung und
der hess. Landes-
regierung erteilt.
Sie gilt so lange bis
die Beschränkungen
wieder aufgehoben
werden.

Die Maßnahme gilt als
Schutz und zum Erhalt
unserer aller Gesundheit.

Zusätzliche Informationen
sind unter 
06043-405936 erhältlich.

Sommerkonzerte 2018

Lesen....
Beeindruckende Darbietungen
Kreis-Anzeiger 20.06.2018

 

Sommerkonzerte 2019

Eine Woche voller Musik...
Kreis-Anzeiger 06.06.2019

 




 

 

 



Kontakt

Musikschule Nidda
Alte Frankfurter Str. 4
63667 Nidda

Telefon: +49(6043)405936
Telefax: +49(6043)986108
info@musikschule-nidda.de

Bürozeiten:
Mo - Do von 10.00 - 12.00 Uhr